Maulwurffalle Lebendfalle in Kastenform

Maulwurffalle Lebendfalle in Kastenform

€ 24.99



(Gewerbliche Preisanfragen für größere Stückzahlen bitte per Email mitteilen.)

  • Maße der Maulwurffalle in Ausführung einer Lebendfalle: 25 x 25 x 33 cm (LxBxH) - Genau einen Spatenstrich breit, für ein bequemes Vergraben im Boden
  • Kontaktloses Fangen – gesundheitlich für den Menschen unbedenklich;  die körperliche Unversehrtheit der Nager und Maulwürfe wird garantiert (artgerecht und schmerzlos) – keine Quetschgefahr oder Erstickungsfefahr wie bei Röhrenfallen
  • Maulwürfe fangen und wieder aussetzen: Die Rettungsfalle dient gleichzeitig als Transportbehälter, um ein zeitnahes Aussetzen ohne Kontakt mit dem Tier in geeigneten Flächen zu ermöglichen (Nagertierfalle täglich kontrollieren)
  • Funktion: Kastenfalle mit 2 Öffnungen in Maulwurfgang eingraben, als Maulwurfabwehr ohne Gift und Selbstschuss, als Maulwurfvertreiber bzw. Wühlmausvertreiber im Garten, mit Köder in Form von Engerling oder Regenwurm den Erfolg der Nagerbekämpfung erhöhen
  • Qualität: Die Falle für Maulwurf, Wühlmaus, Feldhamster und Spitzmaus ist hauptsächlich aus unbehandeltem EU-Kiefer-Holz (Massivholz, Kiefer: Pinus sylvestris), stabil verschraubt - geruchsneutral  ohne abweisende, künstliche Gerüche zur erfolgreichen Maulwurfsbekämpfung im Garten

 

Sie haben eine Maulwurfplage im Garten? Stopp!
Mit dieser neuen Falle können Sie den Maulwurf fangen. dobar hat eine durchdachte Falle zum Fangen von Maulwürfen, Wühlmäusen und Feldhamster entwickelt.

Auch geeignet für Spitzmäuse und ähnliche Erdbewohner. Zur erfolgreichen, artgerechten Nagetierbekämpfung und Wühlmausbekämpfung im Garten.

Anwendungshinweise:
Die Falle wird senkrecht in den Nagergang eingegraben. Dies können Sie optimal mit einem handelsüblichen Spaten tun. Die Breite des Kastens hat ca. genau die Breite eines Spatenstichs. Platzieren Sie die Falle so, dass die beiden Löcher im Kasten genau mit dem Nagergang übereinstimmen. Zur Verbesserung des Fangerfolges können die Fallen z.B. mit einem Regenwurm oder einem Engerling als Köder bestückt werden. Der Deckel wird dabei bodenschlüssig und unbedingt lichtdicht aufgesetzt. Um die Tiere nicht unnötigem Stress auszusetzen, sollte die Maulwurffalle mehrmals täglich kontrolliert werden. Im Vergleich zu alternativen Fangvorrichtungen ist bei dieser Konstruktion die körperliche Unversehrtheit der Nagertiere garantiert.
Die Rettungsfalle dient gleichzeitig als Transportbehälter, um ein zeitnahes Aussetzen ohne Kontakt mit dem Tier in geeigneten Flächen zu ermöglichen.
Da das Revier eines ausgewachsenen Maulwurfes im Durchschnitt ca. 2000 qm groß ist, empfehlen wir den Einsatz von mindestens 3 - 5 Maulwurffallen.

Beachten Sie bei einer Benutzung der Lebendfalle als Maulwurffalle oder Feldhamsterfalle die lokalen Jagdgesetze.

Grunddaten:

Maße: 25cm breit, 33cm hoch, 25cm tief
Material: hauptsächlich aus unbehandeltes Kiefernholz (Qualitätsproduktion aus Europa).

 

Druck

Sortiment /> </a> <u><a href=Insektenhotel"-Übersicht.